rompc-oben

NLP-Mastercoach Ausbildung

Ziel der NLP-Master Coach Ausbildung ist ein vertiefendes Erlernen der NLP-Konzepte und komplexer NLP-Methoden, um diese als Coachingtools professionell einsetzen zu können. Hauptziel der NLP-Coaching Ausbildung ist es eine professionelle Kommunikationsfähigkeit zu entwickeln, um in Beratungsprozessen ein respektvolles und wertschätzendes Klima für tiefer gehende Persönlichkeitsveränderungen etablieren zu können. 
Die NLP-Methoden werden in der Ausbildung systematisch auf das Coaching und die Beratungsbereich transferiert, um Coachingprozesse angemessen steuern zu können sowie Menschen bei tiefgehenden Veränderungsprozessen begleiten zu können. 
In der Coaching Ausbildung lernen die Teilnehmer Veränderungsprozesse auf der Ebene der Werte, Überzeugungen und Identität effizient begleiten zu können. 
Dazu werden auch neuere NLP-Konzepte und andere Modelle und Methoden aus lösungsorientierten Ansätzen vermittelt.  Der Schwerpunkt der Master Coach Ausbildung liegt auf der Entwicklung von Flexibilität bei der Nutzung komplexerer NLP-Methoden. 
Im Gegensatz zur NLP-Practitioner Coachaubildung  wird vorwiegend auf der Identitäts- und Glaubenssatzebene gearbeitet. 
Hierzu wird jeder Teilnehmer auch an sich selbst tiefer gehende Veränderungsprozesse erleben, um diese Fähigkeit zu erlernen. Einen professionellen Umgang mit NLP erkennt man auch daran, das jemand gelernt hat, nicht nur NLP-Rezepte zu nutzen, sondern selbst neue Formate zu entwickeln. 
Jeder Teilnehmer wird während der Coaching Ausbildung ein spezifisches Projektthema bearbeitet, in dem er verschiedene NLP-Konzepte verwendet, um eine eigene NLP – Interventionsstrategie zu entwerfen, um Coachingprozesse gestalten zu können. 
Am Ende der Ausbildung steht die Fähigkeit, NLP-Konzepte flexibel miteinander vernetzen zu können, um diese kreativ und lösungsorientiert einsetzen zu können. In der Ausbildung werden aus folgenden NLP-Bereichen Methoden und Fähigkeiten vermittelt und trainiert.

NLP-Mastercoach Ausbildungsinhalte 

Anwendung von Timeline-Methoden 
Mit Timeline-Interventionen biographische Ereignisse verändern und neue Lebens- und Zukunftsentwürfe wirksam verankern, um Visionen und Lebenssinn nachhaltig zu stärken.

Coaching 
Setting, Coachingkontexte, Auftragsklärung, das eigene Coachprofil, Kundenakquise und Marketing.

Werte, Kriterienhierarchien und Lebensplanung 
In wesentlichen Lebensbereichen, wie Beruf, Partnerschaft, Liebe, Gesundheit, Freundschaft und Selbstentfaltung, die eigenen Grundüberzeugungen und persönlichen Werte erkennen, klären und passend neu ordnen.

Core-Transformation-Konzept 
Der Core-Transformation-Prozess ist eine komplexe Heilungsintervention, in dem die höchsten Werte „Seinszustände“ benutzt werden, um Defizite aufzufüllen sowie mit dem Bild des eigenen „inneren Kindes“ gearbeitet wird.

Systemisches Coaching 
Verschiedene Systemtheorien und methodische Ableitungen werden erarbeitet, um individuelle Coachinginterventionen passend zu dem Lebenssystemen und Welten zu machen. Insbesondere werden Familien- und Organisationsdynamiken bearbeitet.

Fortgeschrittenes Hypnochoaching
Kreatives Nutzen von hypnotischen Sprachmustern, Metaphern und Trance. Lernen verschiedene Trancephänome zu etablieren.

Diagnostik für Coaches
Verstehen verschiedener Psychodynamiken und Grenzen des Coachings.

Meta-Programme und Businesscoaching 
Zentrale Sortiermuster und Prinzipien, die den Wahrnehmungs-, Entscheidungs- und Handlungsprozess vorstrukturieren, erkennen können und deren Auswirkungen auf die Wahrnehmung und die Persönlichkeitsbildung verstehen.

Glaubenssätze/Glaubenssysteme 
Reimprint und andere Techniken werden unterrichtet, um Glaubenssätze auf der Identitätsebene zu verändern.

Submodalitäten und Strategien 
Arbeit mit verschiedenen Submodalitätsinterventionen, um emotionale und mentale Prozesse effektiv zu beeinflussen und exzellentes Verhalten herausfiltern.

ROMPC
Die ROMPC Konzepte und Interventionen sind hochwirksam, um alte Ängste, Traumen und Verletzungen, sowie akuten Stress und innere Selbstblockaden aufzulösen. 

Essenzen und komplexe Interventionen 
Die essentiellen Wirkelemente und Grundideen der verschiedenen NLP-Konzepte werden erarbeitet und nach Anwendungsbereichen klassifiziert, um komplexe Interventionsstrategien für verschiedene Symptome und Problemzustände schnell griffbereit zu haben. Dabei werden sinnvolle Kriterienkataloge für die jeweiligen NLP-Anwendungen vermittelt und entwickelt sowie das vernetzte Nutzen der Methoden trainiert.

Lerngruppen
Während der gesamten Ausbildung wird die Beherrschung der wesentlichen Ausbildungsinhalte in Form von Coaching und Supervision begleitet. Zusätzlich zu den Ausbildungswochenenden werden zu Beginn der Ausbildung Lerngruppen gebildet, damit die im Seminar erlernten Coachingmethoden weiter selbständig vertieft werden können. Eine Teilnahme an dem NLP-Arbeitskreis in Kassel wird empfohlen.

Testing

Zum Abschluss der Ausbildung gibt es einen schriftlichen Test, ein eigenes NLP-Format wird entwickelt sowie eine Falldokumentation eines Coachingprozesse angefertigt.
 

NLP-Mastercoach Zertifizierung

Nach erfolgreichen bestehen der Ausbildung wird ein NLP-Mastercoach Zertifikat des Deutschen NLP Coaching Verbands vergeben. Ein NLP-Master-Zertifikat nach DVNLP und INLPTA kann zusätzlich gegen eine Zertifizierungsgebühr von 26,-EUR vergeben werden. 
 

Ausbildungskosten

Gesamtpreis 
2250,-Euro bei Anmeldung bis 01.06.2016, danach 2450,-Euro
Geringverdiener 
1900,-Euro bei Anmeldung bis 01.06.2016, danach 2100,-Euro.
Ratenzahlung von vier Raten ist möglich, die Rate bekommt a 30,-Euro Aufschlag.
 

NLP-Mastercoach Termine 2016-17

1. 14.-16.10.2016 2. 02.-04.12.2016 3. 13.-15.01.2017
4. 17.-19.02.2017 5. 24.-26.03.2017 6. 05.-07.05.2017
7. 09.-11.06.2017 8. 11.-13.08.2017 9. 08.-10.09.2017

Seminarzeiten

Freitag:     18.00 – 22.00h
Samstag:  10.00 – 21.00h
Sonntag:   10.00 – 16.00h
 

Anmeldung
Sie können die Ausschreibung unter nlp-ausbildung@t-online.de  anfordern oder sich die Onlineanmeldung ausdrucken.