Präsentationstechniken

ROMPC ist ein neues Coaching- und Therapieverfahren, das neurobiologische und energetische Konzepte mit tiefenpsychologischen und hypnosystemischen Ansätzen zu einem hochwirksamen Verfahren verbindet. ROMPC hat sehr wirksame Interventionskonzepte, um Stress, Ängste und Blockaden zu identifizieren und dauerhaft aufzulösen. Der ROMPC-Ansatz begeistert die bisherigen TeilnehmerIn. 

ROMPC erklärt die Neurobiologie der Veränderung neu und macht sie erlebbar. Das Auflösen von „limbischen Datenstaus“ wird unmittelbar erfahrbar. Beziehung und Bindung und deren neurobiologische Repräsentation sind ein zentrales Thema im ROMPC. Wo Beziehung krank macht, muss Beziehung auch heilen. Besonders anregend ist die Arbeit mit dem Inneren Kind sowie den Elternintrojekten, um den „inneren Chef“ zu stärken.

ROMPC hat ein strukturelles und personalisiertes inneres Teammodell. Die Formate und Behandlungsrituale für die Arbeit mit Introjekten und Persönlichkeitsteilen sind sehr hilfreich für die Heilung von alten Verletzungserfahrungen und Traumen. Das Konzept der Beziehungsbedürfnisse hilft tiefes Vertrauen herzustellen und macht neue Beziehungserfahrungen möglich. Die Fähigkeit, Menschen an ihren Verletzungspunkten abholen zu können und ihnen neue heilsame Beziehungserfahrungen zu ermöglichen, wird in der Ausbildung trainiert.